Advent

Zeit der Besinnung und Vorbereitung

Wie in jedem Jahr bereiten wir uns auch in diesem Schuljahr auf Weihnachten vor. Unser Thema lautet heuer „Mit den Hirten auf dem Weg zur Krippe“. Im Gebäude II findet montags um 8.15 Uhr eine Besinnung vor der wachsenden Krippe statt. Dabei singen wir zusammen Lieder, überlegen uns einen gemeinsamen Vorsatz, durch den die Welt schöner und heller werden soll. Abwechselnd singen verschiedene Klassen ein dafür vorbereitetes Lied.

 

Im Gebäude I findet die besinnliche (halbe) Stunde am Dienstagmorgen statt. Wieder versam-meln sich die Schüler/innen vor der wachsenden Krippe, diesmal in der Aula im Gebäude I. Die meisten Schüler/innen sind jedes Mal ganz neugierig darauf.

Besinnung und Vorbereitung bedeutet für uns aber auch, dass wir in den Pausen die Möglich-keit zur Stille finden können. „Stille Pause“ ist für viele eine gute Möglichkeit „herunterzukom-men“ und den Kopf freizubekommen für die nächsten Stunden. Dieses Angebot wird rege angenommen.

Den Abschluss der Adventszeit feiern wir in zwei Gottesdiensten am vorletzten Schultag: Frau Bielmeier mit den Klassen 1 – 3 (und SFK I)  in der Evangelischen Kirche und Frau Weißhar-tinger mit den Klassen 4 – 9 ( und SFK II) in der Klosterkirche.

Text: B. Weißhartinger, Bild: M. Weigand