Schule wurde zur Adventswerkstatt

Weihnachtliches Basteln zusammen mit den Eltern

Am Mittwoch, den 13. Dezember fand zum ersten Mal eine Adventswerkstatt im Gebäude II statt.

Dazu wurden Eltern, Großeltern oder Bekannte der Kinder in die Schule eingeladen.

Gemeinsam mit ihren Begleitern konnten die Kinder der SVE und die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 sowie der beiden Stütz- und Förderklassen frei zwischen 10 Bastelstationen und einer Adventsgeschichte wählen.

Begeistert wurden z.B. Advents- und Fensterschmuck, Weihnachtskarten und Kerzen gebastelt, sowie Duftorangen, Pralinen und Butterkekshäuschen hergestellt.

Die Begleiter halfen den Kindern bei den Bastelaktivitäten oder bastelten selbst kräftig mit.

 

 

Für das leibliche Wohl sorgte die Klasse 6/7 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Achatz durch einen Punsch- und Lebkuchenverkauf.

Text: Stromer Bild: Rembeck,Weigand