Fahrt zum Bayernpark

Konrektor Michael Weigand bedankt sich zusammen mit den Klassenlehrerinnen Theresa Achatz, Ester Klein (von links) und Hausmeister Ludwig Weber (hintere Reihe,
2. von rechts) bei Brigitte und Xaver Guggenberger (mittlere Reihe, rechts) für die finanzielle Unterstützung.

Durch die Einladung der Steuerkanzlei Guggenberger kommen gleich mehrere Klassen der Johannes-Still-Schule in den Genuss eines freien Eintritts in den Bayernpark– mittlerweile schon im dritten Jahr. Verteilt auf zwei Termine durften sich zunächst die Klassen 6 und 7 auf ein besonderes Ziel für ihren Wandertag freuen. Ein Woche darauf werden traditionellerweise die Klassensprecher als Belohnung für Engagement in der SMW eingeladen.
Bevor der Erlebnistag um 9 Uhr startete versammelten sich alle Beteiligten zu einem Erinnerungsfoto. Die Schüler nutzten die Gelegenheit, um sich persönlich bei den Spendern, dem Ehepaar Xaver und Brigitte Guggenberger, zu bedanken.
Der Besuch war für viele Kinder etwas ganz besonderes, für viele war es der erste Besuch in einem Freizeitpark. Der Tag verging im Flug – bei der großen Auswahl an Attraktionen war für jeden Geschmack und für jedes Temperament etwas dabei.

Text: M. Weigand, Bild: M. Geisel