Betriebspraktikum der Klassen 8/9 und 9

Vom 16. bis zum 27. Oktober war bei den Klasse 8/9 und 9 praktisches Arbeiten in verschieden Betrieben angesagt. Die Schüler wissen von der Berufsberatung und vom Unterricht von der Bedeutung der Praktika für die Berufswahl. Die Klassenlehrer Matthias Huber und Michael Weigand konnten sich bei ihren Praktikumsbesuchen davon überzeugen, dass ihre Schüler Einsatzwillen und Fleiß zeigten. Erfreulicherweise konnten auch in diesem Schuljahr einige Praktikanten durch ihre praktischen Fähigkeiten derart überzeugen, dass ihnen der Betrieb eine Ausbildungsstelle anbot.
Ein herzliches Dankeschön an alle Betriebe, die unseren Schülern die Chance geben, sich in der Praxis zu erproben.

(Text: Weigand, Bild: Huber, Weigand)