Zünde ein Licht an gegen die Einsamkeit

Chor besucht Altenheim

„Zünde ein Licht an gegen die Einsamkeit, ein Licht ist stärker als alle Dunkelheit“

- das war eines von vielen Liedern und zugleich die Botschaft unseres Schulchors unter der Leitung von Manuela Rembeck beim diesjährigen Besuch in den betreuten Wohngemein-schaften (PEKA).

Wie jedes Jahr besuchen in der Woche vor Weihnachten die Chorsänger/innen der Johannes-Still-Schule zusammen mit Birgid Weißhartinger und Claudia Moosburger  ältere Mitmen-schen. Sie überbringen die Weihnachtsgrüße der Pfarrei und der Schule in Form von neuen und altbekannten Weihnachtsliedern sowie ein Geschenk für jeden Bewohner (Weihnachts-aktion der Pfarrei St. Nikolaus und Stephan, Eggenfelden).

Text: M. Weigand, Bild: C. Moosburger