Schlangenbesuch

Im Rahmen der PCB-Sequenz "Tiere und ihre Lebensräume" bekam die Klasse 6 einen Besuch der besonderen Art:

Die Eltern einer Schülerin stellten ihre Würgeschlangen vor, die sie als Haustiere halten. So konnten die Jugendlichen viel Interessantes über Schlangen und deren Haltung erfahren. Die Klasse vertiefte hierbei exemplarisch ihr Wissen über wechselwarme Reptilien.

Ganz begeistert stellten die Schüler viele Fragen und trauten sich anschließend sogar, die Tiere in Händen zu halten und sich mit ihnen fotografieren zu lassen.
Die größte Schlange im Besitz der Familie Hoffmann musste sich allerdings leider entschuldigen: Sie war gerade in der Häutungsphase und durfte dabei natürlich nicht gestört werden. Ihre Besitzer brachten dafür aber eine beeindruckende Schlangenhaut mit, die das Reptil bei einer früheren Häutung abgelegt hatte.

 

Alle Fotos als Zip-Archiv herunterladen
Schlangenbesuch.zip
Archivdatei im ZIP Format [7.2 MB]