Alter Brauch der Häusersegnung im Bewusstsein der Schüler

Johannes-Still-Schule feiert Dreikönig

Die kleine Feier begann mit einer kurzen Andacht vor der Krippe in der Aula, wobei das Jesuskind mit dem Lied „O du fröhliche“ begrüßt wurde. Anschließend zogen die „Heiligen-Drei-Könige“ und Gefolge mit Weihrauch singend durch die beiden Gebäude und überbrachten den Segensgruß Gottes für das neue Jahr allen Klassen und Mitarbeitern.