Kunstprojekt in Gern

Die Klasse 1A führte am 23.10.2013 - im Rahmen des Museumspädagogischen Zentrums in Gern - ein Kunst-Projekt mit zwei Kunststudenten/Innen der Universität Passau durch. Die Schüler bastelten dabei Pappmaché-Eulen. Sie rissen Zeitungen in Streifen und beklebten damit einen aufgeblasenen Luftballon. Schließlich sollten die Eulen noch Füße, Ohren und einen Schnabel bekommen und bemalt werden. Leider konnten wir in der verfügbaren Zeit unsere Werke nicht ganz fertigstellen; das erledigten wir dann später in der Schule. Das gemeinsame Arbeiten machte den jungen Künstlern großen Spaß. Falls möglich, wollen wir im kommenden Schuljahr gerne wieder an einem entsprechenden Kunst-Projekt teilnehmen.

(Text und Bild: Tausch)