Meditationshocker für das Religionszimmer

Stolz übergeben die Schüler zusammen mit Herrn Hermes im Religionszimmer ihre Werkstücke.

Schüler aus der Klasse 8/9 und 9 machten sich an je einem Praxistag an die Arbeit, um, angeleitet von Herrn Hermes, einem außerschulischen Experten für den Fachbereich Holz, ganz besondere Werkstücke anzufertigen: Die Religionslehrerin Frau Bielmeier regte an, Meditationshocker für unser Religionszimmer zu bauen. Von der Planung bis zur Fertigstellung mit fachgerechten Holzverbindungen waren die Schüler mit großem Eifer bei der Sache.

(Text und Bild: Weigand)