Schulversammlung

Großes Treffen der Schulgemeinschaft

Die Aula unserer Schule war bis auf den letzten Platz besetzt. Zum ersten Mal wurde unsere Schulversammlung nicht getrennt nach Gebäuden abgehalten, sondern alle Schüler trafen sich gemeinsam.

Im ersten Programmpunkt stellten die Schüler der Klasse 4/5 zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Kinzner die Ergebnisse der Umfrage zum Pausenverkauf vor, die sie im Gebäude 2 durchgeführt haben. Gekonnt präsentierten sie ihre Ergebnisse in Form von Kreisdiagrammen. Die Wünsche der Kinder zum Pausenverkauf und zum Pausenangebot liegen uns dank der Klasse 4/5 in übersichtlicher Form vor.

Traditionsgemäß wurden auf der Schulversammlung die Klassen mit den ordentlichsten Garderoben geehrt. Herr Weigand überreichte eine Urkunde und kleine Preise an die Klasse 1A von Frau Stromer (1. Platz), die Klasse 2 von Frau Tausch (2. Platz) und die Klasse 5/6 von Frau Pulz (3.Platz).

Stolz konnten  Michael Vilsmeier  und  Robin Weiß, die beiden Schüler, die in diesem Schuljahr für ihre gelungenen Zeichnungen im Malwettbewerb der VR-Bank ausgezeichnet wurden, ihre Werke präsentieren.
Zum Schluss der Schulversammlung  wurde – schweren Herzens – unsere Praktikantin Uschi Kellner verabschiedet, die über drei Jahre an unserer Schule war. – wir werden sie, Schülern wie Lehrern, sehr vermissen.
Schulleiter Hacker  wünschte ihr auf ihrem weiteren beruflichen Lebensweg alle Gute.

(Text und Bild: Weigand)