Wallfahrten - was ist das?

Wozu wallfahrten gläubige Menschen?

Diese Fragen beschäftigten die Klasse 7a. Berichte über Wunder im nahegelegenen Altötting und der Strom der vielen Wallfahrer, die jedes Jahr durch Eggenfelden und die umliegenden Orte mit dem Ziel Altötting kommen, bewirkte großes Staunen.

„So weit gehen diese Menschen!“ -   „Und sie beten auch noch dabei!“ – „Aber, warum ausgerechnet Altötting und was gibt’s dort?“

Aussagen und Fragen der Schüler/innen und so machten wir uns auch auf den Weg nach Altötting, allerdings mit dem Bus.

Wir besuchten die „Neue Schatzkammer“, erkundeten die Gnadenkapelle mit den vielen Votivtafeln, machten „Bekanntschaft“ mit dem „Tod von Eding“ und besichtigten das Panorama.

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot verschaffen. Am besten schauen Sie auch einmal direkt bei uns vorbei!

(Text und Bild: Weißhartinger)