Brille für das Schuljahr

Beim Anfangsgottesdienst der DF-Klassen, der Stütz- und Förderklasse und  der 4. Klasse lautete die Frage: Was ist die Brille des Jahres für unsere Schule?

Es war nicht die Taucherbrille, auch nicht die randlose Brille, ebenso nicht die Nickelbrille, geschweige denn die Schwimmbrille.

Die Brille des Jahres ist - unter großen Applaus von den Gottesdienstbesucher gewählt – die Herzbrille.

Für die Kinder und die Lehrerinnen, die neu an der Schule sind, wurde eine Kerze angezündet und das Lied gesungen „Schön, dass du da bist. Schön, dass es dich gibt“.

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot verschaffen. Am besten schauen Sie auch einmal direkt bei uns vorbei!

(Text und Bild: Bielmeier)