Verkauf von Windlichtern am Wochenmarkt

Klasse 9 unterstützt Spendenaktion

„Mit Begeisterung können wir Euch mitteilen, dass wir heute für die wunderschönen Windlichter am Wochenmarkt ca 290€ eingenommen haben! „

Mit dieser freudigen Nachricht kamen unsere „Verkäufer“ – Verkäufer, waren sie ja nicht, denn es ging um Spenden – am Freitag vom Wochenmarkt zurück.

Michaela, Nadine, Miguel und Constantin, Schüler der Klasse 9 trotzten mit ihren Lehrerinnen Kathrin Haindl und Johanna Wasmeier am Eggenfeldener  Wochenmarkt der Kälte und warben mit wunderschönen Windlichtern für das Spendenprojekt „Roller Fit – Kids mit Drive “. Die Schüler der Klasse 9 hatten in einer spontanen Aktion mit ihrer Techniklehrerin Karin Schiewietz Windlichter hergestellt. Alle Windlichter fanden einen Abnehmer - viele Besucher nahmen neben ihrem Wochenendeinkauf gerne gegen eine Spende ein Windlicht mit nach Hause.

Diese schöne Upcycling- Idee – das Kollegium war aufgerufen, Marmeladen-, Honig-, Essiggurkengläser … nicht  zum Altglas zu bringen, sondern zum "Upcycling" an die Schule. Mit dieser Aktion bewies unsere Schule einmal mehr, dass sie das Prädikat „Umweltschule“, das wir nun im zweiten Jahr führen dürfen, mit Leben erfüllt.
 

Allen Kolleginnen und Kollegen ein Dankeschön  für Eure Spenden!

Karin Schiewietz, die Initiatorin des Projekts mit Hans Ziegleder, einem Kollegen, der seit einem Jahr im Ruhestand ist. Die Schüler der Klasse 9  freuen sich, ihren  „alten“ Lehrer am Wochenende wieder zu sehen. Ehrernsache, dass er unser Projekt mit einer Spende unterstützt.

Text: M. Weigand, Bild: J. Prinz, M. Weigand